Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top Jobs 2017

INFO-PR ICIT SOFTWARE: einfach, flexibel und freundlich Das Südtiroler Unternehmen ICIT SOFTWARE GmbH hat über 1.600 Kunden und Filialen in Österreich und im Senegal. Seit 2002 beschäftigt es sich mit der Projektierung, Installation und Betreuung von Hightech- Hardware- und -Software-Lösungen in den Bereichen Energie, Hotellerie und Gastgewerbe. Zu den vielen Produkten gehören Software-Lösungen für Kassensysteme, Restaurants und Lagerverwaltung und modernste Computertechnologie im Bereich von Registrierkassen, Fiskalkassen und -Druckern, Ordermen, Touch-PCs, Kundenrufsystemen und digitalen Schankanlagen made in Germany. Seit 2008 ist ICIT SOFTWARE spezialisiert auf Software- Lösungen im Energiesparbereich und für die Optimierung von Photovoltaikanlagen. Über sein Online-Portal „Borsa del Sole“ (www.borsadelsole.com) betreut ICIT SOFT- WARE über 200 Installationen jährlich. Borsa del Sole ist das erste Portal für Photovoltaik in Italien, das sich an Interessierte wendet, die bereits bestehende Photovoltaikanlagen kaufen möchten, mit garantierter Jahresrendite bis zu sechs Prozent. Am 16. März 2017 bekam ICIT SOFTWARE den ersten Preis in der Kategorie „Small Enterprises“ des Top Company Award. Es wurden von über 100 Südtiroler Unternehmen die Arbeitgeber gewählt, die ihren Mitarbeitern besonders gute und angenehme Arbeitsbedingungen bieten. Radius hat mit dem Geschäftsführer Simon Schenk ein kurzes Gespräch geführt: > Radius: Sie sagen, Sie setzen auf horizontale Strukturen. Was heißt das genau? Simon Schenk: Probleme können viel schneller gelöst werden. Jeder ist für seine Arbeit verantwortlich, und die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern ist viel direkter. Das wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima, aber auch auf die Qualität unserer Dienstleistungen aus. > Radius: Wie stärken Sie die menschlichen Beziehungen im Betrieb? S. Schenk: Dies gelingt uns durch eine direkte Kommunikation. Außerdem ist uns das gesellige Beisammensein wichtig, dass wir auch gemeinsam lachen und Spaß haben. Das stärkt die persönlichen Beziehungen unter den Mitarbeitern und den Zusammenhalt im Arbeitsteam. > Radius: Warum ist Ihr Betrieb gerade für junge Leute attraktiv? S. Schenk: Bei uns arbeiten drei Generationen. Die Jungen haben eine ganz andere Art zu denken als die älteren 03/2017 Mitarbeiter. Sie sind offener für Neues, flexibel und haben immer neue Ideen. Das ist ideal für unseren Arbeitsbereich: In der Welt der Software ändert sich ständig etwas, und man muss sich immer an neue Entwicklungen anpassen. Die erfahrenen Mitarbeiter hingegen sind sehr wichtig, um Ausgleich und Stabilität in den Betrieb zu bringen. Für uns sind bei der Einstellung von Mitarbeitern nicht Alter oder Geschlecht ausschlaggebend, sondern die berufliche Qualifizierung. > Radius: Inwieweit können Sie auf persönliche Bedürfnisse und Wünsche von Mitarbeitern, z.B. was die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben anbelangt, eingehen? S. Schenk: In unserem Betrieb werden sowohl das Privatleben als auch die beruflichen Anforderungen gleichermaßen ernst genommen. Uns ist bewusst, wie wichtig Familie und wichtige Ereignisse in unserem Leben sind. Jeder soll sich bei der Arbeit wohlfühlen und am Morgen mit einem Lächeln aufwachen. Nicht zufällig ist eine der drei Säulen unseres Betriebs die Freundlichkeit. Simon Schenk – Geschäftsinhaber ICIT SOFTWARE ICIT Software GmbH Marie-Curie-Straße 11-13 | 39100 Bozen Tel. 0471 195 52 00 info@icit-software.com | www.icit-software.com 39

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60