Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top Jobs 2017

36 03/2017 Ethisch und flexibel Erfolgreiche Betriebe haben zufriedene Mitarbeiter, sind gut vernetzt und flexibel. Diese Wahrheit bestätigt einmal mehr das Bozner Speditionsunternehmen Brigl. Beim Top Company Award 2017 wurde es in den Kategorien Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Das Erfolgsrezept des Unternehmens liegt in einer kapillaren Vernetzung in ganz Europa, konsequent gelebten Werten im Betrieb und einer ständigen Weiterentwicklung „mit den Kunden und für die Kunden“ – und für die Mitarbeiter. 1925 als Transport- und Lagerhausgesellschaft gegründet, ging es 1973 in den Besitz der Familie Mitterhofer über und ist bis heute ein Familienunternehmen. In dieser Zeit wurden die internationalen Sammelverkehre über ganz Europa aufgebaut, ein nationales Verteilernetz und die Speditionsanlage in Bozen Süd errichtet. 2008 wurde Präsident Hermann Mitterhofer nach mehr als 45-jähriger Tätigkeit von seiner Tochter Evi Mitterhofer abgelöst, welche heute die Geschicke der Gruppe in enger Zusammenarbeit mit den beiden Geschäftsführern Andreas Goggi und Renzo Marras leitet. Flexibilität und Nachhaltigkeit Dass Arbeitsstellen bei der traditionsreichen Brigl-Firmengruppe zu den „Top Jobs“ der Zukunft gehören, hat auch INFO-PR mit den gelebten Werten des Betriebes zu tun: Respekt, Loyalität, Freundlichkeit, Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit, Flexibilität und Kundenzufriedenheit sind im „Ethischen Protokoll“ der Firmengruppe verankert und machen das Unternehmen erfolgreich. Ein Erfolg, der auch nach außen sichtbar ist. So wird in diesem Jahr das Bürogebäude aus dem Jahr 1997 umgebaut, an den heutigen Stand der Digitalisierung angepasst und nicht zuletzt um drei Stockwerke erhöht. Auf 500 Quadratmeter zusätzlicher Fläche bietet das Speditionsunternehmen weiterhin seine Dienste an, indem es mit der Zeit mitgeht – von der einfachen Transportlösung für Stückgut oder lose Ware über Logistiklösungen bis hin zur Luft- und Seefracht. Je nach Anforderungsprofil werden die Dienstleistungen direkt von der Brigl AG oder einer ihrer Tochterfirmen übernommen. Die Aufträge werden in Italien und europaweit in Zusammenarbeit mit fast 200 Systempartnern abgewickelt. Den Anforderungen des Marktes entsprechen So sind die Umbauten am Hauptsitz durchaus symbolisch für die Energie zu sehen, mit der die Unternehmensgruppe in die Zukunft blickt: „Wir streben weiterhin ein gesundes Wachstum an und werden weiterhin den Anforderungen des Marktes entsprechen“, sagt Mitterhofer und freut sich, dass beim Umbau die Arbeiten zur Gänze eigenfinanziert und von einheimischen Unternehmen ausgeführt werden. Von den neuen modern ausgestatteten Arbeitsplätzen aus wird das Bozner Unternehmen so auch in Zukunft Mittelpunkt eines kapillaren Netzwerks in ganz Europa sein: „Direkte Ansprache, persönliche Betreuung und höchste Flexibilität werden den Kunden von rund 80 Mitarbeitern und 100 Subunternehmern garantiert“, erzählt Mitterhofer. Insgesamt trägt die Gruppe die soziale Verantwortung für mehr als 200 Familien. Verantwortung für die Gesellschaft und die Zukunft der Arbeit im Land zeigt sich auch im Engagement des Unternehmens in der Zusammenarbeit mit der Schule: So stellt es über die Sommermonate einige Arbeitsplätze für Praktikanten zur Verfügung und erfüllt damit eine wichtige Aufgabe in der Ausbildung der Jugend. Auch in diesem Sinne beweist die internationale Brigl-Gruppe den Blick über den eigenen Tellerrand, Flexibilität und Nachhaltigkeit. Brigl AG P.-Mitterhofer-Straße 1 | 39100 Bozen Tel. 0471 246 111 info@brigl.it | www.brigl.it

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60