Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top Jobs 2017

52 03/2017 gesundheit Das moderne Büro Dynamik ist einer der Schlüsselbegriffe unserer Zeit. Alles muss ständig in Bewegung sein und bleiben. Und nur in Bewegung kommen wir vorwärts, und nur durch die Bewegung können wir Dinge verändern. Doch im Sitzen sind wir alles andere als dynamisch. Wir sitzen beim Frühstück, im Auto, bei der Arbeit und abends sogar noch vor dem Fernseher. Und selbst, wenn wir im Zug oder im Bus einmal stehen müssen, ärgern wir uns sogar noch darüber. Stundenlang sitzt man im Büro in der gleichen Position vor dem Computer. Muskelverspannungen, Rückenschmerzen und Folgeschäden bleiben da nicht aus. Eine optimale Abstimmung In einem modern eingerichteten Büro muss alles optimal auf seinen Nutzer abgestimmt sein. Die richtige Arbeitsatmosphäre ist wichtig für den Erfolg und die Produktivität der Arbeitskraft. Da darf natürlich bei der Einrichtung der richtige Bürodrehstuhl nicht fehlen. Ein Bürodrehstuhl begleitet uns viele Stunden am Tag, daher sollte die Ergonomie der Sitzmöbel auf keinen Fall vernachlässigt werden. Angesichts der ständig steigenden Kosten für die Behandlung von Rückenerkrankungen, die sich mittlerweile in zweistelliger Milliardenhöhe bewegen, ist dies für unsere heutige Leistungsgesellschaft ein zentrales Thema. Nicht selten sind diese Erkrank ungen/Beschwerden auf falsches Sitzen zurückzuführen. Dies ist nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt, dass ein Büro-Angestellter in seinem Leben bis zu 80.000 Stunden sitzt. Rückengerechtes Sitzen Grundvoraussetzungen für richtiges Sitzen sind, neben dem passenden Bürostuhl, natürlich die Haltung und die korrekte Einstellung des Stuhles. Die Sitzhöhe sollte so eingestellt werden, dass bei flach abgestellten Füßen der Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel 90 Grad beträgt. Ebenfalls muss der Anpressdruck der Rückenleh- Move your life. Dondola® - Das Beste für Ihren Rücken Die Design-Bürostühle von WAGNER sorgen für ein einzigartiges Sitzgefühl. Mit dem dreidimensional beweglichen Dondola®-Sitzgelenk bringen sie sie Bewegung in Ihr Leben – und das mit Stil! Mehr Mehr Stühle von WAGNER mit dem Original Dondola®-Sitzgelenk für Office und Interior Interior finden Sie unter: www.wagner-living.de ne so eingestellt werden, dass trotz einer aufrechten Haltung, entspanntes Zurücklehnen ermöglicht wird. Sitzen Sie nicht nur auf der Vorderkante Ihres Stuhls, sondern nutzen Sie die komplette Sitzfläche, um den Stuhl optimal auf Ihre Bedürfnisse einzustellen. Neben der optimalen Einstellung ist natürlich auch die richtige Sitzhaltung enorm wichtig. Die Füße stehen fest auf dem Boden und die Wirbelsäule sollte S-förmig verlaufen. Die Bewegungsfreiheit darf nicht eingeschränkt werden und der Rücken sollte einen permanenten Kontakt zur Rückenlehne haben. Mehrmaliges Unterbrechen von langen Sitzzeiten lockert die Muskulatur auf und wirkt anregend für den Kreislauf und Geist. ErgoMedic® 100-1 ErgoMedic® 100-3 ErgoMedic® 100-2 Innsbrucker Straße 27 · Kampill Center · 39100 Bozen TEL 0471 052277 · www.cubus.it · info@cubus.it

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60