Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top Jobs 2016

Seit über 30 Jahren gehört das Pflanzen Center Reider zu den renommiertesten Garten- und Landschaftsbaubetrieben in Südtirol. Auf über 14.000 Quadratmetern Ausstellungs- und Verkaufsfläche finden Sie eine riesige Auswahl an Grünpflanzen für innen und außen in allen Sorten und Größen. Duftende Kräuter, knackige Gemüsepflanzen, edle Balkonblumen, Blütensträucher, Palmen, Olivenbäume, Zitruspflanzen und besondere botanische Raritäten. Gemeinsam für die Zukunft Zwei Generationen arbeiten im Betrieb Hand in Hand. Alois und Renate Reider führen das erfolgreiche Unternehmen zusammen mit ihren drei Kindern Markus, Kathrin und Christian. Nach langjähriger Ausbildung und viel Erfahrung leiten sie zusammen mit einem starken Team von Meistern, qualifizierten Fachkräften und langjährigen bunte meldungen Wir sind Reider … und für Sie da! Stabilitätsgesetz und Jobs Act In der Handelskammer Bozen hatten am Donnerstag, 14. April Interessierte Gelegenheit, sich über die Neuerungen zu informieren, die die Regierung Renzi mit dem Stabilitätsgesetz und dem Jobs Act eingeführt hat. Bereits im letzten Jahr hatte die Handelskammer drei Veranstaltungen zur Arbeitsrechtsreform organisiert. Aufgrund der guten Zusammenarbeit in der Vergangenheit mit der Berufskammer der Arbeitsrechtsberater der Provinz Bozen und ihrer wichtigen Rolle für die Mitglieder, wurden die dritte und die vierte Tagung gemeinsam organisiert. Ende 2014 wurde das Stabilitätsgesetz erlassen, das ab 1. Jänner 2015 unter anderem einige Neuheiten im Bereich des Arbeitsrechts eingeführt hat beziehungsweise neu regelt. Dazu kommt das so genannte Jobs Act-Gesetz, das die Regierung ermächtigt, eine weitere Arbeitsrechtsreform durchzuführen. „Mit der Reform ist die Regierung Renzi darum bemüht, positive Signale für die Zukunft von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und Wirtschaftstreibenden zu setzen. Für Südtirol 03/2016 Mitarbeitern die drei Geschäftsfelder: Gärtnerei, Floristik und Gartengestaltung. Gute Ausbildung – Basis für Können und Qualität Die gut ausgebildeten Fachkräfte garantieren eine professionelle Umsetzung der Projekte und fachkompetente Kundenberatung. Zusammen mit den Mitarbeitern werden vielfältige Arbeiten in enger Abstimmung mit den Kunden ausgeführt. Viele von ihnen wurden im Meisterbetrieb Reider ausgebildet. Die an sie gesetzten hohen Ansprüche zeichnen sich im Können aus, das sie bei landesweiten und internationalen Berufswettbewerben mit großem Erfolg beweisen konnten. Weitere Informationen unter: www.reider.it sind die Steuererleichterungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aus dem Ausland nach Italien zurückkommen, besonders interessant. Damit wird den Fachkräften ein Anreiz geboten, nach dem Studium zurückzukehren und die Südtiroler Wirtschaft kann auf gut ausgebildetes Personal zurückgreifen“, unterstreicht der Generalsekretär der Handelskammer, Alfred Aberer. Weiters referierte die Arbeitsrechtsberaterin Ulrike Kofler über die Möglichkeit neuer Beitragsbegünstigungen für alle privaten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Die Arbeitsrechtsberaterin Paola Baroldi zeigte die neuen Möglichkeiten des Betriebswelfares auf. Das Stabilitätsgesetz sieht die Steuerbefreiung von bestimmten Leistungen zugunsten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familienmitglieder vor, wie Aus- und Weiterbildung, Erholung, soziale Fürsorge und Gesundheitswesen. Zusätzlich wurde die Ersatzsteuer von zehn Prozent auf Produktionsprämien bis zu einer Höhe von 2.000 Euro pro Jahr wieder eingeführt. 41

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48