Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top Jobs 2016

24 03/2016 v.l.: Stefan Dalsasso, Philipp Weifner, Nicole Stampfer und Geschäftsführerin Barbara Jäger Foto: Lars Hagen Personal finden, Mitarbeiter binden Der Top Company Award fand dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt. Erstmals wurden dabei neben den beliebtesten Arbeitgebern Südtirols auch die beliebtesten Arbeitgeber Tirols ermittelt. Wer aber steckt hinter dem Award? Wer sind die Macher? Business Pool im Überblick. > Radius: Business Pool hat vor fünf Jahren den Top Company Award ins Leben gerufen. Wie hat sich das Unternehmen die vergangenen Jahre entwickelt? Philipp Weifner: Uns gibt es mittlerweile seit 15 Jahren. Vor allem zuletzt sind wir sehr stark gewachsen. Wir haben unser Leistungsspektrum erweitert. Das heißt, wir suchen für Unternehmen nicht nur Mitarbeiter, sondern wir unterstützen sie auch, diese Mitarbeiter zu halten und langfristig zu binden. Um in konkreten Zahlen zu sprechen: Vor fünf Jahren waren wir fünf Mitarbeiter, jetzt sind wir zwölf und entwickeln uns stetig weiter. > Radius: In Ihrer Haupttätigkeit sind Sie vor allem Personalberater. Welches sind die Schwierigkeiten bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern? Nicole Stampfer: Mit Sicherheit das Gespür für Persönlichkeiten und die Bedürfnisse von Kandidaten und Kunden. Jedes Unternehmen ist gerade bei der Mitarbeitersuche mit denselben Fragestellungen konfrontiert: Was ist der Aufgabenbereich des gesuchten Profils? Welche Anforderungen muss der gesuchte Mitarbeiter mitbringen? Zu guter Letzt unterschätzen viele Unternehmen den Zeitaufwand für das Sondieren von Bewerbern und kommen häufig in einen zeitlichen Engpass. Gerade hier setzen wir als Business Pool an und stehen beratend zur Seite. P. Weifner: Häufig bringen Bewerbungen auch nicht das gewünschte Ergebnis, und der passende Kandidat ist nicht dabei. Auch hier können wir unsere Kunden durch unsere breite Vernetzung und unsere umfangreiche Datenbank unterstützen. > Radius: Sie unterstützen Unternehmen also auch dabei, Mitarbeiter langfristig zu binden. Was ist das Geheimrezept dafür? N. Stampfer: Gerade das Verhältnis zum Mitarbeiter ist enorm wichtig. Besonders geschätzt wird, dass dem Mitarbeiter zugehört und dieser ernst genommen wird. Um besser verstehen zu können, was Arbeitnehmern wichtig ist, haben wir gemeinsam mit der EURAC eine Studie initiiert. Einige Teilergebnisse liegen bereits vor. Für gut die Hälfte der Befragten sind zum Beispiel ein besseres Arbeitsklima und Weiterentwicklungsmöglichkeiten häufig ausschlaggebende Gründe für einen Arbeitswechsel. > Radius: Wie aber kann ein Unternehmen das Arbeitsklima konkret verbessern? N. Stampfer: Dafür gibt es verschiedene Ansätze wie zum Beispiel eine anonyme Mitarbeiterbefragung durch das APL- Institute ® . Sie bildet die Grundlage für die Teilnahme am Top Company Award. Hier können dann Maßnahmen abgeleitet werden, um die Zufriedenheit der Mitarbeiter gezielt zu verbessern. P. Weifner: Besonders wichtig ist zudem eine wertschätzende Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Ein verbessertes Arbeitsklima bringt auch für das Unternehmen weitreichende Erfolge. Studien belegen, dass ein zufriedener Mitarbeiter bis zu 30 Prozent mehr Leistung und Produktivität erbringt. Business Pool GmbH Handwerkerstraße 26 | 39100 Bozen Tel. 0471 301 896 info@businesspool.it | www.businesspool.it INFO-PR

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48