Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top Jobs 2016

Chefs Mitarbeiter, das Kapital eines Unternehmens Arbeitslandesrätin Martha Stocker, die persönlich die einzelnen Betriebe auszeichnete, erinnerte sich daran, dass man früher noch belächelt wurde, wenn man von Mitarbeitern als Kapital eines Unternehmens sprach. „Heute wissen wir: Sie sind das wirkliche Kapital.“ Mitarbeiter, die in einem stimulierenden und ansprechenden Umfeld tätig sind, würden laut Stocker nicht nur produktiver arbeiten, sondern auch das Ansehen und die Positionierung des Unternehmens auf dem Markt erhöhen. Waltraud Deeg, Landesrätin für Familie, freute sich besonders über die bunte Mischung der Betriebe, die ausgezeichnet wurden. „Es ist sehr schön, dass auch Betriebe aus dem sozialen Bereich darunter sind. Wir wissen, dass dort das Einkommen oftmals leider nicht besonders hoch ist. Umso schöner ist es zu erfahren, dass das Gehalt allein für die Mitarbeiterzufriedenheit nicht ausschlaggebend ist“, so Deeg. aktuell 03/2016 Neuheit: Tirols beliebteste Arbeitgeber Erstmals hat Business Pool dieses Jahr den „Top Company Award Tirol“ organisiert. Zwei Wochen nach dem Award in Bozen hat Tirols Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf im BFI in Innsbruck die beliebtesten Arbeitgeber Tirols gekürt. Das sind die Sieger … Insgesamt wurden beim diesjährigen „Top Company Award Südtirol“ 13 Unternehmen ausgezeichnet. In vier Kategorien wurden die beliebtesten Arbeitgeber ausgezeichnet. „Mit Consisto, Lobis Böden und Imbiss Kampill haben drei Unternehmen gewonnen, die bereits im vergangenen Jahr ein Topergebnis erzielt haben. Das zeigt, dass sie sich nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht haben, sondern alles daran gesetzt haben das Arbeitsklima noch weiter zu verbessern“, meint Barbara Jäger, Geschäftsführerin von Business Pool. 7 Foto: © Lars Hagen

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48