Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top 100 2016

94 06/2016 Bei ausgezeichneten Bedingungen spielten Südtirols beste Golfer bei der Radius Top 100 Golf-Trophy in Passeier. Lokalmatador Franz Pföstl vom GC Eppan bewies einmal mehr seine Klasse. Er startetet auf dem ersten Hole schon mit einem genialen Abschlag der auf dem Green landete; dazu ein Putt und damit war auf der ersten Spielbahn der „Eagle“ perfekt. Solchermaßen beflügelt spielte er auch die folgenden Löcher souverän und gewann das Turnier mit 1 über Par. Zweiter wurde mit Lukas Holzner, mit 4 über Par, ein Spieler vom GC Passeier. Meran. Höchst zufrieden mit seiner Leistung war der drittplatzierte Maximilian Alber. Der Hcp-5-Spieler brachte mit 5 über Par genau seine Leistung. Bei den Damen siegte Manuela Gradl aus Sterzing. Sie spielte die zweiten neun Loch Par, benötigte aber auf der ersten Runde neun Schläge über dem Platzstandard. Etwas unter den Erwartungen war die Teilnehmerzahl geblieben. „Auch für die guten Spielerinnen und Spieler ist es nicht einfach Medal zu spielen und von den Abschlägen weiß und blau zu starten. So eine Herausforderung wird halt nicht von allen angenommen“, bemerkte die Drittplatzierte Helga Fink-Dorfer die auch unter ihren Möglichkeiten blieb. Weniger gut ging es auch dem Ex-Skirennläufer Much Mair. Allerdings brachte er mit seinem Spruch „A super Tag! A super Turnier! Was spielt schon das Ergebnis für eine Rolle“, die Sache auf den Punkt. Ausgezeichnete Stimmung herrschte danach beim „Golf-Smalltalk“, beim Essen im Klubhaus mit Wein und Sekt von der Kellerei St. Pauls und später auch bei der Prämie- aktuell Radius Top 100 Golf-Trophy Der Sponsorflight mit Peter Kragler, Karl „Schaly“ Pichler, Walter Holzner und Heini Dorfer Ergebnis – Medal Sieger Franz Pföstl am Abschlag zum Hole Nummer 1 rung. Für die Teilnehmer gab es neben schönen Glastrophäen auch zahlreiche Sachpreise von Summit Sports, Ecco, Spitaler Sports, Selli Fashion, WooDone Eyewear, Golfhotel Andreus, Quellenhof und den Golfclubs. 1. Franz Pföstl GC Eppan: 72 2. Lukas Holzner GC Passeier.Meran: 75 3. Maximilian Alber GC Eppan: 76 4. Rene Mussner GC Eppan: 77 5. Klemens Kaserer GC Lana: 81 Damen 1. Manuela Gradl GC Sterzing: 80 2. Manuela Mahlknecht GC Sterzing: 94 3. Helga Fink-Dorfer GC Passeier.Meran: 95 Siegerin Manuela Gradl Das Küchen- und Serviceteam vom Golfrestaurant des GC Passeier.Meran

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96