Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top 100 2016

64 06/2016 Besser Hören. Besser Leben. Kein Ohr ähnelt dem anderen, und deshalb bedarf jede Hörminderung einer individuellen Lösung. Das Unternehmen „Besser Hören“ steht seit 1994 Erwachsenen und Kindern zur Seite, um diese passende Lösung zu finden. Bereits seit der Gründung von Besser Hören steht es für den Betrieb an erster Stelle, seinen Kunden in jeder Hinsicht den bestmöglichen Service zu bieten. Deshalb betreuen die Hörgeräteakustiker täglich zwei Geschäfte in Bozen sowie 31 Servicestellen in ganz Südtirol, welche wöchentlich oder monatlich geöffnet sind. Sollte jemand an diesen Terminen jedoch verhindert sein oder keine Möglichkeit haben, in die Servicestellen zu gelangen, kommen die Mitarbeiter auch gerne direkt nach Hause – kostenlos! Das Ziel von Besser Hören ist es, mit innovativen Hörgeräten neuester Technik dem Kunden sein Gehör zurückzugeben. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit Hörtest kann gemeinsam mit dem Hörgeräteakustiker die passende Hörlösung gefunden werden – damit Ästhetik, Preis und Technik den Vorstellungen entsprechen. Besser Hören bietet die Möglichkeit, Hörgeräte einen Monat lang gratis zu probieren und erst dann zu entscheiden, ob man sie behalten INFO-PR will. Beim Ansuchen um Beiträge von Krankenkassen oder Versicherungen steht das gesamte Team zur Seite und erledigt Gesuche und bürokratische Abläufe direkt für den Kunden. Natürlich endet der persönliche Service auch nach dem Erwerb von Hörgeräten nicht. Für Reparaturen, Feineinstellungen, Reinigungen und Kontrollen können Sie jederzeit auf Besser Hören zählen!

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96