Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top 100 2016

88 06/2016 portrait Bauer im Nadelstreif Leo Tiefenthaler: Bauernbund-Obmann und Präsident des Südtiroler Wirtschaftsrings. In seinem eleganten dunkelblauen Anzug, Krawatte und Streifenhemd sieht er aus wie ein Bankier oder der Manager eines großen Orchesters. Den Obmann des Bauernbunds stellt man sich eigentlich anders vor, aber Leo Tiefenthaler ist nicht nur das, sondern seit Ende September auch Präsident des Südtiroler Wirtschaftsrings. Es ist das erste Mal, dass ein Mitglied des Bauernbunds die Führung des Verbands übernimmt. Seit 2004 ist der Bauernbund Mitglied des Wirtschaftsrings, im Frühjahr 2016 wurden eigens die Statuten geändert, um auch den Bauernbund in die Führungsriege zu holen. Alle zwei Jahre wechseln sich Vertreter der Verbände, die sich zum SWR zusammengeschlossen haben, an dessen Spitze ab. Für den Bauern Leo Tiefenthaler, er führt einen Obst- und Weinbaubetrieb in Montan, ist ein Vertreter der Landwirtschaft im SWR am rechten Ort. Wie der Name schon sagt, meint er, Land-Wirtschaft deckt alle Bereiche ab. Der Bauer braucht Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistungen für die Ausübung seines Gewerbes und er selbst ist nur zu oft auch Gastbetrieb. Im Alter von nur 18 Jahren hat Tiefenthaler nach Abschluss der Landwirtschaftsschule 1979 den Familienbetrieb über- Ihr Partner fürs Personal Arbeitsrechtliche Beratung Lohnabrechnung Personalführung info@elas.it | www.elas.it Meran | Schlanders | Mals | Bozen | Lana | St. Martin in Passeier

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96