Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Südtirol Magazin NZZ 2017

Das Fischleintal in Sexten-Moos Einige Highlights von Sexten Sexten liegt auf einer Meereshöhe von 1.300 Metern, hat ca. 1.900 Einwohner, gilt als Juwel in den Sextner Dolomiten. Neben den Drei Zinnen ist die Sextner Sonnenuhr mit den fünf Dolomitengipfeln Neuner, Zehner, Elfer, Zwölfer und Einser die grösste steinerne Sonnenuhr weltweit und bietet ein einzigartiges Naturschauspiel. Das Fischleintal ist von einzigartiger landschaftlicher Schönheit. Vorbei an den Gipfeln der Sextner Sonnenuhr führt es in den Naturpark Drei Zinnen sowie zum Paternkofel. Über 60 Prozent des Gemeindegebietes befinden sich in geschützten Gebieten wie Natura aktuell Mai 2017 7 2000, im Naturpark Drei Zinnen und seit 2009 im Dolomiten UNESCO Welterbe. Die Sextner Dolomiten waren während des Ersten Weltkrieges Schauplatz heftiger militärischer Auseinandersetzungen, dokumentiert im Freilichtmuseum Bellum Aquilarum sowie in der gleichnamigen Ausstellung. Für zwei Dinge haben sich die Sextner immer besonders eingesetzt: für die einmalige Natur, die sie umgibt, und für das Wohl ihrer Gäste. In einer Landschaft, wo die Luft noch sauber, das Wasser klar, der Wald gesund und der Tourismus sanft sind, können Sie Menschen begegnen, bei denen Sie sich gleich wie zu Hause fühlen werden. Unser Spielplatz für große Kinder Familien-Urlaub wir kommen! Klettern, Wandern, Biken und Relaxen Sie! Allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Bei uns findet jeder sein ganz persönliches Ferienhighlight. Foto © SMG/Frieder Blickle SEXTEN DOLOMITEN sexten.it www.familyresort-rainer.com

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60