Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Südtirol Magazin 2017

Foto © Laruin Moser Im Frühtau zu Berge ... Das Schlerngebiet, die Seiser Alm und die Dörfer am Fuße des Schlern umfassen ein einmaliges Bike- und Wanderparadies: 350 Kilometer Wanderwege führen zu Aussichtspunkten, sagenumwobenen Orten, Almen, Hütten und Schwaigen. Barfuß am Morgen über taufrische Almwiesen gehen, mit den Kindern und Freunden diverse Almen erwandern, einkehren in Gasthöfen und Hütten. Kühe und Pferde beobachten, den Bauern beim Heue einbringen helfen oder beim Brotbacken oder Buttermachen zuschauen. Erholsam ist der Urlaub auf der Alm allemal. Viel erholsamer als diverse Club-, Power- und Action-Urlaube. Das ist Natur pur, Erholung für Körper, Im Einklang mit der Natur Urlaub im Einklang mit der Natur: Dieser Wunsch ist im Naturparkhotel Stefaner in Tiers in den Dolomiten kein leeres Versprechen. „Unsere Gäste genießen hier vollkommene Ruhe“, sagt Hausherrin Mathilde Villgrattner. Ein Rezept, das so einfach wie wirksam ist: Wer wirklich Ruhe, Natur, nachhaltige Erholung und noch dazu die großartige Landschaft der Dolomiten sucht, für den ist das 3-Sterne-Superior-Hotel Stefaner genau das Richtige. Das Naturparkhotel ist zertifizierter Alpine-Pearls-Gastgeber und steht damit für echte Nachhaltigkeit. Im Anblick der Felsentürme des Rosengartens genießt der Gast die Küche von Chefkoch Georg Villgrattner, der Wildkräuter aus dem eigenen Garten und am liebsten regionale Produkte zubereitet, die er bei den Bauern im Tal kauft. Außerdem steht Tiers als „alpine Perle“ für umweltfreundlichen Tourismus auf höchstem Qualitätsniveau. „Unsere Gäste brauchen bei uns kein aktuell Mai 2017 37 Geist und Seele: Der Sommer auf der Alm ... Auch die Gastronomie, die sich hervorragend auf die großen und kleinen Gäste eingestellt hat, kann voll punkten. Ob Familienhotel mit vier Sternen, Urlaub am Bauernhof oder das Dorfgasthaus von damals, es gibt für jeden etwas. INFO-PR Auto, denn der Bus hält direkt vor dem Haus, und die Gäste fahren südtirolweit kostenlos!“, sagt Georg Villgrattner. Wanderparadies vor der Haustür Ein weiterer Pluspunkt für echte Ruhe und Nachhaltigkeit: In einer halben Stunde ist man auf 2.000 Metern und erlebt das Dolomiten UNESCO Welterbe oder die größte Alm Europas, die Seiser Alm. Erholung in der Blumenpracht der Almen oder auf den „schönsten Gipfeln der Welt“, wie Extrembergsteiger Reinhold Messner die Dolomiten nannte, der übrigens in Tiers selbst eine geführte Wanderung in das Reich der Dolomiten anbietet. Naturpark- & Wanderhotel Stefaner *** s – Fam. Villgrattner St. Zyprian 65 | I-39050 Tiers Tel. +39 0471 642 175 info@stefaner.com | www.stefaner.com Foto © IDM Südtirol/Daniel Geiger

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60