Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Südtirol Magazin 2017

42 Mai 2017 Almen, Berge und Kultur. Doppelt sparen, doppelt genießen, doppelt erleben! In Brixen und Umgebung wird den Urlaubern über die beiden Karten einiges geboten. Die Almencard in der Ferienregion Gitschberg-Jochtal und die Brixencard öffnen Tür und Tor zum unvergesslichen Ferienerlebnis. Sie sind im Zimmerpreis mit inbegriffen – kostenlos, aber unbezahlbar! Es gibt Vergünstigungen bei vielen Partnern. Die schönsten Seiten der Ski- und Almenregion Gitschberg Jochtal mit 30 Almen, drei Bergbahnen, einer Almenregion. Die Almencard bietet Action, Abenteuer, Bergbahnen und Abwechslung für die ganze Familie vom 25. Mai bis 15. Oktober 2017; AlmencardPLUS-Saison: 1. Mai bis 30. November 2017. Die AlmencardPLUS ermöglicht erholsamen Urlaub in Südtirol ohne Auto! Mit Bergbahnen, Bus und Zug erreichen Sie ganz aktuell Almencard & Brixencard Almencard Sommer/estate 2017 Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal ZEIT FÜR SICH, ZEIT ZU ZWEIT Glücksmomente und Tiefenentspannung Südtirol zum Nulltarif. Zum Rahmenprogramm der Almencard gehören unter anderem, eine Schnupper-Raftingtour, eine Bergseentour für geübte Wanderer, Höfewanderung in Pfunders, Krixly Kraxly – das Schnupperklettern für Kinder, Führung in der Mühlbacher Klause und vieles mehr. Foto © Arnold Ritter Hotel Sonnenparadies in Vals 39037 Meransen, Tel. +39 0472 52 01 28 hotel@bacherhof.com, www.bacherhof.com Dazu kommen die freie Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes – Regionalzüge bis nach Trient, Busse, Citybusse und öffentliche Seilbahnen. Täglich eine Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn Plose und mit den Bergbahnen Gitschberg und Jochtal. Weitere Infos unter www.gitschberg-jochtal.com ACTIVE & WELLNESS 4 Verwöhntage inkl. geführter Wanderung und Beinmassage ab 400 Euro pro Person Foto © Frieder Blickle

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60