Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Segeln 2017

an einem Tag Protest von Dolomiten gegen Athesia Die dritte Wettfahrt gewann dann vermeintlich wiederum Dolomiten vor Südtirol 1 mit Skipper Heiner Feuer und dem Boot Stol mit Skipper Armin Bregenzer. Damit aber nicht genug, jetzt ging es ans Eingemachte. Vier Wettfahrten an einem Tag, da spielten auch die Kondition und vor allem die Konzentration aller Beteiligten eine Rolle. Dazu kam auch Lob vom Regattaleiter Gert Schmidleitner: „Kompliment an alle Mannschaften, die Konzentration hat angehalten, die Gennakermanöver haben bis zum Schluss fast ausnahmslos geklappt, die Trimmer und Taktiker waren auf ihren Posten und alle Boote sind bei allen vier Wettfahrten ins Ziel gekommen.“ Speziell bei der zweiten und dritten Wettfahrt gab es drehenden Wind mit unterschiedlicher Stärke, also schwierige Bedingungen. Am besten kam das Boot Dolomiten, mit dem vermeintlich dritten Sieg in Folge zurecht. Dann kam es zur Protestverhandlung … 04/2017 Disqualifikation für das Boot Dolomiten Nach der Protestankündigung über Funk und durch die rote Protest­Flagge sofort nach dem Start der dritten Wettfahrt zog Skipper Christian Unterhofer nach dem Rennen den Protest wieder zurück, auch Franz Pegger Skipper von Athesia legte keinen Protest ein. Und damit schien alles erledigt. Doch die beiden hatten die Rechnung ohne den Wirt sprich den Regattaleiter gemacht. „Blondl“ hatte am Start das Manöver auch gesehen und legte nun seinerseits wegen eines Regelverstoßes Protest gegen das Boot Dolomiten ein. Nach Darstellung der Sichtweise von den beiden Skippern wurde mithilfe der TracTrac­Aufzeichnungen die Situation noch einmal überprüft mit dem Ergebnis: Disqualifikation für Dolomiten! Damit gab es am ersten Tag mit Brennercom, Dolomiten und Südtirol1 drei verschiedene Sieger – die Tagesführung behielt trotzdem das Boot Dolomiten. TracTrac-Daten als Beweismittel Trotz Disqualifikation ein sportliches „shaking hands“ 35

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48