Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Segeln 2016

brennercom sailing week das Musikduo Simon und Rudy wieder für Stimmung. Siegerehrung, Verlosung, Fotoshow und das Südtirol 1-Video gehörten dann wieder zu den Highlights des Abends. Zitat des Tages von Manni Waiblingen: „Es ist nicht so viel passiert, wir sind nicht gleich abgesoffen. Gert mit seinem Power-Boot Schnarchwurm hat uns vom Untergrund befreit.“ Spannung pur für den letzten Regattatag Nach den vier Wettfahrten hatten theoretisch noch immer 13 Boote die Chance zu gewinnen. Erfahrungsgemäß würde der Gesamtsieg wohl unter den ersten fünf nach vier Wettfahrten ausgemacht werden. Auf alle Fälle war es enorm spannend, da auch Wetter und Windprognosen für etwas Kopfzerbrechen sorgten. Der „Yugo“ mit bis zu 30 Knoten war angesagt. Eine Windstärke, die absolut grenzwertig zum Regattafahren ist. 2. Tag – Wettfahrt 3 1. Hell Commerce – Skipper: Hans Hell 2. Auto Hofer­Weico – Skipper: Christoph Weissteiner 3. Brandnamic Sailing Team – Skipper: Michael Widmann 4. Team Annalisa – Skipper: Annalisa Anderle 5. Rothoblaas – Skipper: Gianni Gandolfi 2. Tag – Wettfahrt 4 1. BMW Auto Ikaro – Skipper: Bernhard Mair 2. Hell Commerce – Skipper: Hans Hell 3. Brandnamic Sailing Team – Skipper: Michael Widmann 4. YC Wolfsgruben – Skipper: Robert Andreolli 5. Rothoblaas – Skipper: Gianni Gandolfi Sieger der vierten Wettfahrt – BMW Auto Ikaro 04/2016 15

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48