Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Magazin Winter 16/17

Foto © Harald Wisthaler 20 November 2016 mit sich, was den perfekten Tag auf der Piste ausmacht. Der sanft abfallende Berg zwischen Bruneck, St. Vigil und Olang zählt mit seinen breiten, fast baumlosen Hängen, 119 km Pisten und 32 modernsten Aufstiegsanlagen zu den Top-Wintersportdestinationen in Südtirol. An Pistentypen wird alles geboten, was Skianfänger, Gelegenheitswedler und Kufenprofis sich wünschen. Lange Talabfahrten für weite, gemütliche Schwünge ebenso wie die „Black Five“, die fünf schwarzen Pisten am Kronplatz, die auch Könnern volles Geschick abverlangen. Am Rande der Pisten bieten zahlreiche Hütten die Möglichkeit für einen gepflegten Einkehrschwung. Ein Heer von Mitarbeitern sorgt für reibungslose Abläufe und ungetrübten Winterspaß auf und abseits der Piste. Ideal für Winterfreuden Das elegante 4­Sterne­Parkhotel Schönblick in Reischach im Pustertal liegt nur 300 Meter von der Talstation der Kabinenbahn des Skigebietes Kronplatz entfernt und hält für Wintersportler spezielle Angebote bereit. Frei atmen Herz und Lungen. Der Hausberg von Bruneck, der Kronplatz zu Füßen. 114 Kilometer bestens präparierte, sonnenverwöhnte Pisten im Dolomitengebiet auf 1.000 bis 2.275 Meter Höhe warten darauf, mit den Skiern oder dem Snowboard entdeckt zu werden. Aber auch 20 Rodelpisten, etwa 200 Kilometer gespurte Langlaufloipen und unzählige Winterwanderwege stehen bereit. Das Parkhotel bietet einen Bring- und Abholservice zur und von der Talstation mit dem hauseigenen Shuttle-Bus, einen Skiraum mit Skischuhtrockner und den „Hotel-Skipass- Service“, wobei der Gast seinen Skipass online bestellt und Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies Nomen est omen: Hotel Sonnenparadies Wie der Name schon verrät, hier dreht sich alles um die Sonne. Und damit die Gäste den ganzen Tag in den Genuss der Sonne kommen, bietet das Haus einige organisatorische Besonderheiten: so zum Beispiel Skitourenschnuppern für Anfänger mit Wanderführer Werner. Fortgeschrittene können die Touren direkt von der Welcomepage auf ihr mobiles Gerät laden. So hat man die Wegbeschreibung immer bei sich – auch ohne mobiles Internet. Dann noch der Sonnenlift, mitten in Terenten und nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Er besticht durch sein familienfreundliches Ambiente und sorgt mit der bestens präparierten Piste für Schneevergnügen für Kinder und Anfänger. Weitere Informationen unter www.falkensteiner.com/de/hotel/sonnenparadies Parkhotel Schönblick **** Reiperting 1 | I-39031 Reischach Tel. +39 0474 010 199 | Mobil +39 348 366 1233 hotel@schoenblick.it | www.schoenblick.it INFO-PR bei Ankunft ausgehändigt bekommt. Spezielle Familienwinterangebote mit kostenlosem Aufenthalt und Skipass für Kinder bis 7,99 Jahren finden sich genauso wie Angebote für Kurzaufenthalte mit 4 Übernachtungen inklusive ¾-Pension zum Preis von 3. Direkt vor dem Eingang des Parkhotels finden Langläufer einen 3 Kilometer langen Rundkurs. Wohltuende Wärme kommt einem entgegen, und aromatische Düfte erwarten den Gast in der Bella-Vita-Beautyfarm. Sich noch massieren lassen oder im Hallenbad abtauchen, und dann wird köstliches Feinschmeckeressen serviert. So schön ist Winterurlaub im Parkhotel Schönblick.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52