Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Eishockey 2016

Yogan und Jesse Root den Angriff führen. Das Trio kommt erstmals nach Europa, bringt aber beste Voraussetzungen mit. „Sturmführer“ wird Oleksuk sein. Der 27-jährige Kanadier ist ein klassischer 2-Wege-Center, der über ein gutes Spielverständnis, Leaderqualitäten und sehr gute eisläuferische Fähigkeiten verfügt. Die vergangenen 4 Jahre verbrachte Oleksuk in der AHL, wo ihm in 274 Spielen 103 Punkte (39 Tore) gelangen. Andrew Yogan soll die 2. Angriffsreihe führen. Trotz seiner imposanten Statur ist der US-Boy sehr beweglich. Er ist sehr stark an der Jacob Smith EBEL: HCB Südtirol Alperia Scheibe, kann millimetergenaue Pässe spielen und ist mit einem harten und platzierten Schuss ausgestattet. In den vergangenen 4 Jahren pendelte der physisch starke Angreifer, der auch über das nötige Einschüchterungspotenzial verfügt, zwischen AHL und ECHL hin und her. Er kann 167 Einsätze in der AHL (51 Punkte) und 93 Spiele in der ECHL (100 Punkte) vorweisen. Jesse Root wird die 4. Linie anführen, sofern es seine Gesundheit zulässt. Der SPORT B 2016 26-Jährige hat sich in der vergangenen Saison eine schwere Achillessehnenverletzung zugezogen, von der er sich noch nicht ganz erholt hat. Er gilt als fleißiger Arbeiter, der in seinem letzten Jahr in der NCAA nicht nur Topskorer seines Teams sondern auch der beste Defensivstürmer der gesamten Liga war. Root ist ein pfeilschneller Zwei- Wege-Stürmer mit einer sehr guten Übersicht. Neben 55 Einsätzen in der AHL brachte es der Spielmacher in der ECHL auf mehr als einen Punkt pro Spiel. Andrew Yogan Denny Kearney und Marc-Olivier Vallerand sind Europa- erfahren Denny Kearney und Marc- Olivier Vallerand kennen sich in Europa bzw. Südtirol bereits aus. Kearney ist ein Powerplay-Spezialist, der auch dorthin geht, wo es weh tut. Der 28-jährige Flügelstürmer machte bereits in der NCAA auf sich aufmerksam (131 Punkte in 138 Spielen). Im Sommer 2012 wagte Kearney den Sprung nach Europa, wo er in Kaufbeuren 9

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52