Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Bauen und Sanieren 2017

12 01/2017 TopHaus. Neu in Bozen-Süd. Übersichtlich. Bequem. Praktisch. Das erfolgreiche Unternehmen im Baustoffhandel bietet Handwerkern und Baufirmen im neuen StandortinBozen-Süd einen großen Bau- und Werkzeugmarkt mit Farbenwelt.Mit der Integration der bekanntenFirma Boninsegna baut TopHaus seine Kompetenz als Ansprechpartner für Handwerker aus.Vorbeischauen lohntsich. Mit Jänner ist TopHaus von Frangart in den neu errichteten Standort nach Bozen-Süd übersiedelt. Der bekannte Baustoffhändler hat mit dem großen, beeindruckenden Bau in der Bozner Industriezone nun eine bessere Erreichbarkeit und die Lagerkapazität verdreifacht, was für die Kunden durch größere Verfügbarkeit der Produkte von Vorteil ist. Baustoffhandel mit hochmoderner Logistik Das neue Logistikkonzept garantiert eine professionelle Abwicklung und schnelles Laden der hochwertigen Produkte für die Bereiche Massiv-, Holz- und Trockenbau. Dafür sorgen unter anderem die Hochregallager und die Ladestraße, auf der die Lkw der Kunden schnell und bequem beladen werden. TopHaus verfügt selbst über einen großen Fuhrpark, um allen Anforderungen der jeweiligen Baustellensituation gerecht zu werden. Spezialisierte Beratung und TopHaus-Academy Aktuell und innovativ sind die Themen der Fachkurse, die den Handwerkern, Baufirmen, ihren Mitarbeitern und den Planern in der TopHaus-Academy offenstehen. Mit über 1.300 Teilnehmern jährlich ist die TopHaus- Academy bereits eine von den Kunden geschätzte Einrichtung für mehr Kompetenz und beruflichen Erfolg. Kostenlos ist auch die Beratung durch Spezialisten in den vier Bereichen: „Energetische Gebäudesanierung“, „Schallschutz am Bau“, „Sicherheit am Dach“ und „Biologisches Bauen“. Diese spezialisierten Berater stehen den Kunden, den Planern und Bauherren zur Verfügung.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68