Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Bauen und Sanieren 2017

66 01/2017 bunte meldungen Die Dreifache Feier in Obereggen Im Skigebiet Obereggen wurden im Februar die drei großen Neuheiten dieser Saison gesegnet: die Berghütte „Oberholz“, die Kombibahn „Laner“ und die dazugehörige Rodelbahn „Absam“. Bewährt haben sich die drei Neuheiten schon seit mehr als zwei Monaten. Die Berghütte „Oberholz“: Die Architekten Peter Pichler und Pavol Mikolajcak haben dem Bergrestaurant samt Bar und Panoramaterrasse auf 2.096 Metern Meereshöhe ein unverwechselbares Gesicht gegeben haben, das sich gleichzeitig gut in die Umgebung unter dem Latemarmassiv einfügt. Die Kombibahn „Laner“: Dort, wo der Sterzinger Seilbahnbauer Leitner 1985 Italiens allerersten kuppelbaren Vierersessellift gebaut hat, steht jetzt –32Jahre später –wieder eine besondere Leitner-Bahn, und zwar eine Kombibahn, welche abwechselnd mit Sechser-Sesseln sowie mit Achter-Kabinen bestückt TV Spots von FORST Seit Ende Jänner sind die beliebten FORST „bicchierini“ wieder auf den Fernsehbildschirmen zurück. Sie sind Hauptdarsteller der neuen Werbefilme der Brauerei FORST, die auf den verschiedenen Rai Kanälen ausgestrahlt werden. Cellina von Mannstein war von Anfang an in den kreativen Prozess mit involviert: „Für diese Kampagne haben wir uns entschieden unsere beliebten FORST „bicchierini“, die mittlerweile beliebte Maskottchen unserer Marke sind, weiterzuführen. Wirmachen mit unserer Kampagne auch darauf aufmerksam, was wir an unserer Heimat lieben: Die traumhafte Landschaft, die unberührte Natur, den hohen Qualitätsstandart und das gesellige Miteinander. Für all dies stehen auch die FORST Bierspezialitäten, denn sie haben ihren Ursprung in Südtirol. Der Heimat für Genießer.“ ist. Die Rodelbahn „Absam“: Die Kabinen der neuen Kombibahn sind vor allem auch für die Rodler gedacht, denn an jener Stelle endet die neue 750 Meter lange Rodelbahn –die zweite im Skigebiet Obereggen. Vorallem für die Familien wurde das Wintersportangebot auf diese Weise verbessert. Die leichte, sonnenverwöhnte Piste „Laner“ und die parallel verlaufende Rodelbahn sind ein Tummelplatz für Kinder. Pfarrer Albert Ebner nahm die Segnung vor. Obereggen-Präsident Georg Weißensteiner und Direktor Siegfried Pichler konnten unter anderem Landeshauptmann Arno Kompatscher, Landesrat Florian Mussner, Deutschnofens Bürgermeister Christian Gallmetzer, Oberholz-Architekten Peter Pichler und Pavol Mikolajcak und Laner-Generalplaner Erwin Gasser sowie Martin Leitner und Anton Seeber von der Firma Leitner begrüßen. Volksbank Bilanz 2016 Die Südtiroler Volksbank AG hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Nettogewinn von 7,7 Mio. Euro abgeschlossen. Die positive Entwicklung zeigt sich dank einer stabilen Rentabilität und Wachstum des Kundengeschäfts und bestätigt das Geschäftsmodell einer in Südtirol und im Nordosten Italiens tief verankerten Regionalbank. Das operative Ergebnis bestätigt die gute Entwicklung des Kundengeschäfts und den positiven Beitrag der Handelstätigkeit. Generaldirektor Johannes Schneebacher: „In einem schwierigen Marktumfeld und vor dem Hintergrund von historisch niedrigen Zinsen, ist es der Volksbank gelungen, die Zinsmarge und das Kommissionsgeschäft zu halten. In beiden Vertriebsdirektionen (Südtirol und Veneto) sind die Volumina angestiegen. Die Kosten konnten auf Gesamtbankebene gesenkt werden. Die Quote der Problemkre- dite (NPL) ist gesunken und liegt damit unter dem Durchschnitt der italienischen Banken.“ Generaldirektor Johannes Schneebacher und Präsident Ottmar Michaeler

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68