Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Bauen Sanieren

INFO-PR Beim Bau frühzeitig und richtig versichern! Expertentipps vom Versicherungsfachmann Pierluigi Siri, Landesdirektor der TIROLER VERSICHERUNG in Südtirol. Die TIROLER VERSICHERUNG bietet bisher als einziges Versicherungsunternehmen in Trentino-Südtirol ein spezielles Versicherungspaket „Für’s Klimahaus“ an. Darin werden zum Beispiel auch Schäden an Photovoltaik-, Solar- und Klimaanlagen mitversichert, wie man sie vor allem bei Klimahäu- Pierluigi Siri sern oft findet. Bereits ein erst im Rohbau befindliches Gebäude sollte, gleich wie ein fertig gestelltes Gebäude, gegen Gefahren versichert werden. Hier bietet die so genannte Rohbauversicherung Absicherung gegenüber Schäden, die ab Baubeginn bis zur Bezugsphase entstehen können. Sie bietet Schutz gegenüber denselben Schäden welche durch eine Gebäudeversicherung abgedeckt werden. Dies sind die finanziellen Folgen durch Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- und Hagelschäden. Im Unterschied zur Gebäudeversicherung ist hierbei nicht nur das im Bau befindliche Gebäude versichert, sondern auch die auf dem Grundstück befindlichen Baumaterialien. Eine Feuer-Rohbauversicherung sollte im Normalfall der eigentlichen Wohnungs- oder Gebäudeversicherung vorgeschaltet sein. Bei der TIROLER ist die Rohbauversicherung dann kostenlos (zumindest gegen Feuer), wenn man mit dem Einzug auch eine Gebäudeversicherung bei der TIROLER abschließt. Ist das Gebäude bezugsfertig, wird automatisch von der Rohbauversicherung auf die eigentliche Gebäudeversicherung umgestellt. Prämienpflichtige Rohbauversicherungenenthalten in der Regel neben Feuer, Naturgefahren und Haftpflicht für Haus- und Grundbesitz noch weitere Absicherungen. Je nach Vorstellung der Eigentümer kann bei der Absicherung auch die Bauherrenhaftpflicht, Glasbruch und Diebstahl mit berücksichtigt werden. Die Bauherren Haftpflichtversicherung ist eine gute Sache für Ihren Bau. Im Normalfall trägt der Bau- 01/2016 herr die Verantwortung oder zumindest Mitverantwortung für die Sicherheit auf seiner Baustelle. Er ist auch für die dort tätigen Personen und vor allem Privatpersonen verantwortlich, die zu Arbeitszwecken, aber auch nach Feierabend das Baugrundstück betreten. Die Bauherren Haftpflichtversicherung dient hierbei der Deckung verursachter Schäden, die durch die Bautätigkeit entstehen und schützt auch bei Schadensersatzansprüche durch Dritte. So haftet die Bauherrenhaftpflichtversicherung zum Beispiel, wenn jemand sich durch herabstürzendes Material verletzt oder in eine nicht ausreichend gesicherte Baugrube stürzt. Für’s KlimaHaus Die TIROLER Wohnhausversicherung - ohne Zusatzprämie bei Holzbauweise – beinhaltet: • Feuerversicherung • Leitungswasserversicherung • Sturmversicherung • Glasversicherung • Photovoltaikanlagen • Haftpflichtversicherung (Privat und für Kondominien) • Einbruchdiebstahlversicherung (inkl. Beraubung) TIROLER VERSICHERUNG – Landesdirektion Südtirol Schlachthofstr. 30 C | 39100 Bozen Tel. 0471 052600 suedtirol@tiroler.it | www.tiroler.it 23

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56