Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Alpine Technologien 2016

Wintersportler Weitere Kabinenbahnprojekte in den Dolomiten Eine Aufwertung durch die Kabinenbahn „Portados“ erlebt die berühmte Sellarunde im Uhrzeigersinn in Arabba. Dank der neuen Bahn können die Skifahrer auf dem Weg von Arabba nach Pordoi komfortabel mit der Kabinenbahn fahren, anstatt den steilen Pistenabschnitt zu befahren. Im beliebten Ausflugsziel Bellamonte im Fleimstal wurden zwei 10er-Kabinenbahnen von LEITNER 07/2016 ropeways erbaut. Die neue Seilbahn verbindet die Orte Castelir und Morea. Zudem wurden in Südtirol einige Schlepplifte erbaut, um Kindern den Einstieg in den Skisport zu erleichtern. DEMACLENKO: Schneesicherheit und neuer Sponsor in Gröden Seit den 1970er Jahren gehören die Weltcuprennen in Gröden zu den wohl bekanntesten Höhepunkten des alpinen Skizirkus. Hinter der Bühne werden bereits im Vorfeld zahlreiche Maßnahmen für optimale Bedingungen während des Rennwochenendes getroffen. Unter anderem wurde eine Beschneiungsanlage der neuesten Generation installiert, welche es dem Veranstalter erlaubt, bereits im Vorfeld für den nötigen Schnee zu sorgen. „Durch das Abkommen und die Zusammenarbeit mit DEMACLENKO haben wir eine Partnerschaft gefestigt, die uns seit jeher die Durchführung unserer internationalen Veranstaltung gewährleistet. Dank des jüngsten Ausbaus auf der Saslong wird die Schneesicherheit durch die neue Zubringer- und Hauptpumpstation noch mehr erhöht. Das 19

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52