Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Alpine Technologien 2015

Foto: © Mair Josef KG 20 08/2015 aktuell aktuell 08/2015 21 duktion von 135.000 m³. Alta Badia verfügt über eines der größten Netze zur künstlichen Schneeerzeugung des Verbundes Dolomiti Superski. Mit einer Software wartet und kontrolliert das Unternehmen alle Schneekanonen im Gebiet. Die Technologie ermittelt auch überschüssigen Wasser- und Stromverbrauch. Über spezielle Tablets steuern die Mitarbeiter sämtliche Anlagen und das unterirdische Leitungsnetz. So müssen sie nicht vor Ort sein und können über Fernsteuerung die Anlagen bedienen und ausschalten. Noch mehr Abenteuer im Snowpark und für Kinder Der Snowpark Alta Badia gehört mit den vielen Schanzen und speziellen Freestyle-Vorrichtungen zu den größten in Europa. Zu den 14 Boxen, zehn Rails und 17 Kickers kommen heuer Big Tank und Industry Rainbow als neue Attraktion dazu. Die Pisten Funslope und Kidsslope Pralongià begeistern mit Schanzen und Schneetunnels die Sesselbahn „La Fraina“: Montage der gesamten Aufstiegsanlage, Stützpfeiler, Antriebsstation, Stahlseile und Sesseln. BURIGO ITALO s.r.l. Industriezone 24 C | 32013 Longarone (BL) Tel. 0437 770 401 - Fax 0437 576 091 | Mobil 335 774 89 49 burigo.italo@burigo.191.it kleinen Skifans. Der brandneue Sound Speedbuster und „Movi“ mit seinen lustigen Geräuschen sorgen für noch mehr Spaß auf dem Schnee. Auch die Kidsslope Pralongià wurde heuer umgestaltet. Im Schneehügel „Käseslalom“ entführen riesige Eicheln die Kinder in eine magische Fantasiewelt. Skisafari für Feinschmecker und Weinliebhaber Am 13. Dezember startet die kulinarische Saison „Sciare con gusto“. Zum 4. Jubiläum bringt Gourmet-Skisafari renommierte Sterneköche auf 2.000 m Höhe ins Herz der Dolomiten. In den gemütlichen Skihütten genießen die Gäste traditionelle Köstlichkeiten aus der Heimatregion des jeweiligen Sternekochs. Für kulinarische Vielfalt ist gesorgt. Weinliebhaber kommen bei der Wine-Safari und an drei Events von „Sommelier on the slopes“ auf ihre Rechnung. Bei der Wine-Safari werden die edelsten Tropfen und Schaumweine Südtirols in den Skihütten verkos- tet. „Sommelier on the slopes“ ist eine neue Initiative. In Begleitung eines Ski-Guides werden faszinierende Skirouten entdeckt und in heimeligen Hütten edle Süd tiroler Weine genossen. Investitionen für begeisterte Wintergäste Auf zwei Parallelparcours der Piste Prè dai Corf kann man mit Freunden spannende Wettkämpfe im Riesenslalom austragen. Professionelle Zeitmesser am Start und Ziel erwarten Skibegeisterte beim Movieslalom BMW X-Drive Cup auf dem Col Alt. Zudem filmen Kameras entlang der Piste die Abfahrt; erhältlich dann als Video zur Erinnerung an ein tolles Skierlebnis. Die Ansprüche des Gastes von Alta Badia sind vielfältig, wobei Abenteuer und Gemütlichkeit inmitten der bezaubernden Dolomitenlandschaft gleichermaßen gefragt sind. Investitionen in die Infrastrukturen auf höchstem technologischem Niveau sind notwendig, um den Skiurlaub bzw. den Skitag in Alta Badia zu einem ungetrübten und unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Begeisterte, wiederkehrende Gäste und Skifahrer lohnen die Bemühungen vom Konsortium Skicarosello Corvara. Weitere Informationen unter: www.altabadia.org und www.moviment.it Steuerungstechnik aus Südtirol für Wasserbecken, Niveauregelung & Wasserleitungen Zuverlässigkeit, Innovation, Präzision Tel.: 0471 500 450 www.technofase.it , info@technofase.it V1-Technofase190x67mm.indd 2 24.11.15 18:56 Untersuchungen und Beratungen zum Bau des Speicherbeckens „Braia Fraia“ Baugeologie Büro Dr. Hermann Nicolussi Rosengartenstraße 14 39040 Seis Tel. 0471 706 434 Fax 0471 704 948 hermann.nicolussi@tin.it Fachlabor für Consulting und Bodenmechanik Dr. Farhad Shams Via del Garda 46/L 38068 Rovereto (TN) Tel. & Fax 0464 913102 www.geolabor.it info@geolabor.it Ökologische Baubegleitung Dr. Kurt Kußtatscher Afi ngerweg 40 39050 Jenesien M. 335 534 6470 www.trifolium.net info@trifolium.net

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48