Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Alpine Technologien 2015

18 08/2015 aktuell aktuell 08/2015 19 Mit der Errichtung des Speicherbeckens „Braia Fraida“ ist die Referenzliste der Firma Mair Josef in diesem Arbeitsbereich um ein wichtiges Objekt länger geworden. In den letzten Jahren hat das Tiefbauunternehmen aus dem Vinschgau Speicherbecken in Cortina d‘Ampezzo, Corvara, am Passo Broccon und in Schöneben gebaut und kann eine ständig wachsende Erfahrung vorweisen. Gemeinsam mit der Firma Brunner & Leiter aus dem Ahrntal entstand in Corvara ein weiteres Beschneiungsbecken, welches ein Fassungsvermögen von knapp 65.000 m3 vorweist. Brunner & Leiter hat die Sprengarbeiten durchgeführt und bei den Erdbewegungsarbeiten mitgeholfen. Das vorhandene Felsmaterial wurde für die Dammschüttung, Drainagen und die Schotterdecke aufbereitet und das überschüssige Aushubmaterial wurde in unmittelbarer Umgebung für Verbesserungsarbeiten an bestehenden Skipisten verwendet. Durch die gute Zusammenarbeit der Mitarbeiter beider Baufirmen konnten die Arbeiten termingerecht und zur Zufriedenheit aller ausgeführt werden, deshalb gilt ihnen an dieser Stelle ein besonderer Dank. Es wurde Unmögliches möglich gemacht, so die Worte von Andy Varallo, Direktor der Skigesellschaft Skicarosello Ladinia, der stolz auf sein neues Becken ist und sich auf eine erfolgreiche Wintersaison freut. Die beiden Baufirmen bedanken sich hiermit für das entgegengebrachte Vertrauen und die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Skicarosello Ladinia, sowie mit den Bauleitern Dr. Ing. Margit Berger und Dr. Ing. Johann Röck vom Plan Team GmbH, dem Geologen Dr. Hermann Nicolussi und Kurt Kußtatscher. Foto: © Patrick Steiner Noch mehr Ski- Spaß in Alta Badia Die neue 6er-Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn „La Fraina“ macht Skifahren in Alta Badia noch attraktiver und komfortabler. Das neue Reservoir „Col Alto“ speichert ausreichend Wasser zur Schneeerzeugung für das unterirdische Leitungsnetz. Zu diesen Investitionen für den perfekten Skiurlaub gibt es noch andere Winter-News. Im Skigebiet Alta Badia, zwischen Corvara, La Villa und St. Kassian, finden die verwöhnten Winterfans im Erlebnisgelände Movimënt alles, was das Herz begehrt: herrliche Skipisten, Snowpark, Funslope und Kidsslope, Boarder- Cross, Parallel- und Riesenslalom. Mit der neuen Sesselbahn „La Fraina“ und dem Speicherbecken Braia Fraida setzt das Konsortium Skicarosello Corvara die Investitionen für noch mehr Ski- und Wintervergnügen fort. Sessellift „La Fraina“ – schnell, komfortabel In nur 2,34 Minuten bringt die neue Sesselbahn „La Fraina“ Groß und Klein bequem und komfortabel auf den Piz Sorega: so schnell wie noch nie. Der 6er-Sessellift befindet sich inmitten zahlreicher Aufstiegsanlagen und befördert mit einer Geschwindigkeit von 4,5 m in der Sekunde 2.400 Personen pro Stunde. Gerade lange genug, um die Beine kurz auszuruhen, ohne dass die Muskeln kalt werden. Kurz noch die einzigartige Aussicht auf Sellagruppe, Marmolada, Tofane und Kreuzkofel genießen und dann warten perfekt präparierte Skipisten auf herrliche Abfahrten im sonnigen Ski-Karussell. Neues Reservoir „Col alto“ mit High-tech Das im Oktober fertiggestellte Speicherbecken Braia Fraida fasst 60.000 m³ Wasser und hat eine Tiefe von 10 m. Das Reservoir liefert Wasser für eine Schneepro-

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48